News

Digitale Langzeitarchivierung - Veranstaltung am 14. April 2015 in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main

Zur Anmeldung

Digitale Langzeitarchivierung betrifft jedes Untenehmen! Ob Bilder, E-Mails, Rechnungen oder Verträge - Überall werden geschäftsrelevante Dokumente elektronisch versendet und bearbeitet. Aber wie lassen sich diese Daten dauerhaft und effizient verwalten und archivieren?

Kennen Sie die Erfolgsfaktoren im eCommerce?

Eine Anmeldung für die kostenfreie Infoveranstaltung „eCommerce heute - Chancen und Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen“ in der IHK zu Essen ist noch möglich!

Die IHK Ruhr und der eBusiness-Lotse Ruhr laden zu einer Infoveranstaltung rund um das Thema eCommerce ein. Hier erwarten Sie spannende Vorträge zu Hürden, Trends und Erfolgsfaktoren. Im Praxisbeispiel des Unternehmens Lime:line Barservice GmbH wird die Umsetzung der Ideen veranschaulicht.

Seien Sie am 23. März 2015 um 14:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer zu Essen dabei!

Jetzt online registrieren: Kostenfreie Infoveranstaltung „Industrie 4.0 – ebnen Sie Ihren Weg in die Produktion von morgen!“

Am Dienstag, den 03.03.2015 um 15:00 Uhr, findet in der Niederrheinischen IHK in Duisburg unter dem Motto „Industrie 4.0 – ebnen Sie Ihren Weg in die Produktion von morgen!“ eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu dem aktuell in der Öffentlichkeitsehr stark als „Vierte industrielle Revolution“ diskutierten Thema „Industrie 4.0“ statt.

Händler-Umfrage: Einkaufserlebnis im Online-Shop?

Viele Online-Shops beschränken sich auf funktionale Aspekte. Doch wie kann ein Einkaufserlebnis auch online geschaffen werden? Wie aufwendig ist dies für den Online-Shop-Betreiber? Welche Auswirkungen hat dies?

Das ECC Köln führt eine kurze Händler-Befragung (ca. 10 Minuten) zu diesem Thema durch.
Auf Wunsch erhalten Teilnehmer als Dankeschön die Ergebnisse der Studie.

Direkt zur Befragung

Umfrage zur Bearbeitung und Archivierung elektronischer Rechnungen: Wie läuft es in der Praxis wirklich?

Wie die Bearbeitung und Archivierung von Ein- und Ausgangsrechnungen in den einzelnen Unternehmen abläuft, kann sehr unterschiedlich sein. Während einige Unternehmen ausschließlich auf Papier setzen, nutzen andere elektronische Prozesse - insbesondere seitdem die rechtlichen Rahmenbedingungen 2011 durch den Gesetzgeber neu gefasst wurden: Elektronische Rechnungen sind Papierrechnungen gleichgestellt, und durch den Wegfall der Signaturpflicht ist der Versand elektronischer Rechnungen stark vereinfacht.

Video zum eBusiness-Kongress Ruhr 2014 veröffentlicht

Unser diesjähriges Highlight-Event, der eBusiness-Kongress Ruhr am 30.09.2014 im Colosseum Theater in Essen, stand unter dem Motto "Kaufen war gestern - Erleben ist heute! Wie der Kunde den (Online-)Handel verändert. Rund 200 angemeldete Teilnehmer hatte die Möglichkeit, sich über aktuelle Trends für den Handel zu informieren. Impressionen dieser Veranstaltung können jetzt per Video unter http://www.youtube.com/watch?v=l0mO0E3Epdo abgerufen werden.

20.11.2014 in Bochum: Besuchen Sie uns am eBusiness-Lotsen-Stand auf dem IuK-Tag NRW

Am 20.11.2014 wird der eBusiness-Lotse Ruhr an einem Gemeinschaftsstand der Lotsen aus NRW am 5. IuK-Tag im RuhrCongress Bochum vertreten sein. Die eBusiness-Lotsen Aachen, Köln, Münster, Ostwestfalen-Lippe, Ruhr und Südwestfalen-Hagen sind die sechs in NRW angesiedelten regionalen Anlaufstellen im Rahmen der bundesweiten Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Kompetent beraten lassen: Der eBusiness-Lotse Ruhr informiert beim GRÜNDERGIPFEL NRW Gründer, Jungunternehmer und Interessierte am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Am 14.November 2014 findet zwischen 10:00 und 16:00 Uhr in der Jahrhunderthalle in Bochum der GRÜNDERGIPFEL NRW statt. Neben Info- und Beratungsständen haben Gründer in diesem Dialogforum die Möglichkeit sich über wichtige Themen wie Selbstständigkeit, Unternehmenskonzepte und Kreativität auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Der eBusiness-Lotse Ruhr wird am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vertreten sein und bietet eine kostenfreie Beratung an.

ZAHLEN BITTE! – DER LETZTE METER IM ONLINE-SHOP: An der Umfrage zum Check-out-Prozess teilnehmen und iPad gewinnen

Wo ist der siebte Kunde hin? Während des Zahlungsprozesses in Online-Shops geht durchschnittlich jeder siebte Kunde verloren. Dies beweist, wie kritisch der letzte Meter beim Online-Einkauf immer noch ist.
In einer aktuellen Umfrage möchte das E-Commerce-Center Köln wissen, wie Online-Händler ihren Check-out-Prozess gestalten um bei der Prozessoptimierung zukünftig unterstützen zu können:
Welche Verfahren bieten Sie an und wie wirken sich die einzelnen Verfahren auf wichtige Kenngrößen wie Umsatz, Conversion Rate, Kaufabbrüche und Neukundengewinnung aus?

IuK-Tag NRW am 20.11.2014 in Bochum: eBusiness-Lotse Ruhr mit Stand vertreten

Am 20.11.2014 ist der eBusiness-Lotse Ruhr auf dem 5. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW im RuhrCongress Bochum vertreten.

An einem Gemeinschaftsstand der eBusiness-Lotsen Aachen, Köln, Münster, Ruhr, Ostwestfalen-Lippe und Südwestfalen-Hagen werden wir Sie dort über unsere vielfältigen, anbieterneutralen und kostenfreien Aktivitäten informieren.

Seiten