News

Was macht einen Onlineshop erfolgreich?

Für einen Onlineshops gibt es eine Vielzahl an Faktoren, die für den Erfolg ausschlaggebend sind. Diese lassen sich in drei Kategorien einteilen: gestaltungstechnische Faktoren, technische und prozessspezifische Faktoren und die kundenspezifischen Faktoren. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Leitfaden eBusiness-Lotsen Oberschwaben-Ulm.

Mehr Informationen und Download

eBusiness-Kongress Ruhr am 30. September 2014 in Essen erfolgreich durchgeführt

Vorträge können jetzt unter http://ebusiness-lotse-ruhr.de/veranstaltungen/archiv kostenfrei heruntergeladen werden.

Am Dienstag, dem 30.09.2014 informierten sich in den architektonisch außergewöhnlichen Räumen des Colosseum Theaters Essen knapp 200 angemeldete Teilnehmer rund um das Thema „Kaufen war gestern - Erleben ist heute! Wie der Kunde den (Online-)Handel verändert“.

02.10.2014 - PHP.Ruhr 2014, Witten

Unter der Schirmherrschaft von Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, findet 2014 zum ersten Mal die PHP.RUHR Fachtagung im Ruhrgebiet statt.

Anhand praktischer Beispiele zeigen Experten wie Geschäftsabläufe durch Entwicklung individueller Softwarelösungen nachhaltig optimiert werden können. Die Programmiersprache PHP eignet sich hierfür sehr gut und kann eine kostengünstige Alternative zu anderen Programmiersprachen wie z.B. Java sein.

An alle IT-Dienstleister: Studie ermittelt Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Kooperation von IT-Dienstleistern mit KMU im Bereich IT-Sicherheit

Der it-sa Benefiz e.V. führt in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I (Prof. Dr. Günther Pernul) der Universität Regensburg eine Befragung von IT-Dienstleistern durch, die im Bereich IT-Sicherheit tätig sind. Die Studie analysiert das Leistungsportfolio von IT-Dienstleistern und wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Kooperation zwischen IT-Dienstleistern und KMU.

Onlinehändler aufgepasst: neue Regeln ab 13. Juni

Mit 13. Juni 2014 tritt das neue Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft. Für alle Onlinehändler bedeutet dies die dahingehende Umstellung von Abläufen und Texten, insbesondere des Widerrufrechts. Für den Händler gehen damit auch Vorteile einher. Rücksendekosten können beispielsweise bei Inspruchnahme des Widerrufsrechts dem Käufer auferlegt werden, wenn dieser im Vorhinein darüber belehrt wurde.

Zu diesem aktuellen und wichtigen Thema haben wir zwei Literaturvorschläge:

WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS - "Mittelstand-Digital" startet neues Magazin

Mit der neuen Magazinreihe "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS" schafft der Förderschwerpunkt "Mittelstand-Digital" eine Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis, bei dem sowohl Experten aus dem Netzwerk der Initiative als auch externe Fachleute ihre Expertise einbringen. Die Erstausgabe des Magazins widmet sich dem Thema "Usability betrieblicher IT-Anwendungen" und richtet sich an Hersteller und Anbieter sowie an Anwender von betrieblicher Software.

Veranstaltungshinweis: Fachkräfte finden und binden im Internet

Der eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen lädt zum kostenfreien Orientierungsworkshop "Fachkräfte finden und binden im Internet. Gute Kandidaten mit dem Internet identifizieren, ansprechen und halten“.

Datum: Donnerstag, 3. April 2014
Zeit: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr (Begrüßungskaffee ab 16 Uhr)
Ort: BiTS Unternehmer-Hochschule in Iserlohn

Referenten: Dr. Erich Behrendt, Wolfgang Flüchter, Prof. Dr. Peter Vieregge
eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen | wisnet e.V. | BiTS Hochschule

Seiten