Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /var/www/ebusiness-lotse-ruhr.de/htdocs/includes/menu.inc).

Auto ID – RFID – Sicherheit und mobile Netze: Fachforen und Geführte Besuchertouren auf der EuroID 2012

Die Fachmesse Euro ID findet vom 24. bis 26. April 2012 auf dem Berliner Messegelände statt. Sie wird vom Industrieverband AIM unterstützt, der auch Partner im NEG ist.

eCOMM Brandenburg bietet im Rahmen des Begleitprojekts RFID in Kooperation mit AIM die Teilnahme an Themenforen mit zahlreichen Expertenvorträgen und zwei Rundgängen auf der Euro ID 2012 an. Sie erhalten damit kostenlosen Zutritt als Fachbesucher zur Messe und zu den Foren in der Messehalle.

Programm

25. April 2012

11:30 – 13:00 Uhr: Themenforum: RFID-Datenschutz und das Privacy Impact Assesssment (PIA)

Die Technische Richtlinie für RFID-Datenschutz vom BSI (Harald Kelter, BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)
Überblick über den PIA-Prozess in Deutschland (Wolf-Rüdiger Hansen, AIM-D)
Erfahrungen mit der RFID-BSI-Richtlinie im Modesektor (Christian von Grone, Gerry Weber)

13:00 – 13:30 Uhr: Führung durch das Tracking & Tracing Theatre (T&TT)

Dies ist ein Live-Szenarium für die Darstellung des Einsatzes von AutoID-Technologien für logistische Ketten, gezeigt an Beispielen aus dem Automobil-Sektor und einer Industriewäscherei. Dabei ist auch das Projekt RAN (RFID-based Automotive Network). Das T&TT wird vom Industrieverband AIM veranstaltet.

13:30 Uhr: Führung durch die Messe (Wolf-Rüdiger Hansen, AIM)

13:30 – 16:30 Uhr: Themenforum: Sichere Identität

Sechs Vorträge mit einer Einführung von Prof. Dr. Jörg Krüger vom Fraunhofer-Institut IPK:
Sicherheitsmerkmale mit neuen Funktionsmaterialien (Dr. Armin Wedel, Fraunhofer IAP)
3D-Gesichtserfassung für die sichere Identitätsprüfung (Prof. Dr. Peter Eisert, Fraunhofer HHI)
Mobile Identitäten it dem neuen Personalausweis (Jens Fromm, Fraunhofer FOKUS)
Neu Substrate für die Sicherheitsdokumente der Zukunft (Christine Kallmayer, Fraunhofer IZM)
Inherent-ID – Produktfälschungen sicher erkennen (Christian Horn, TU Berlin)
Elektronische Gesundheitskarte und sichere Identität (Dr. Hansmartin Zeuner, PAV CARD GmbH)

26. April 2012

11:00 – 11:30 Uhr: Führung durch das Tracking & Tracing Theatre (T&TT)
(Deckungsgleich zur Führung am 25. April 2012 um 11:00 Uhr)

11:30 Uhr: Führung durch die Messe (Wolf-Rüdiger Hansen, AIM) oder:

11:30 – 13:00 Uhr: Themenforum: Intelligente Netze

Drei Vorträge und Podiumsdiskussion
Vision and Challenges for Realizing the Internet of Things (Florent Frederix, Europäische Kommission)
Warenströme und virtuelle Daten verschmelzen (Jens Dolenek, Siemens)
Smart Home Devices (Carsten Welge, RWE)

13:00 – 13:30 Uhr: Erneute Führung durch das Tracking & Tracing Theatre (T&TT)

Kontakt: Matthias Gehrmann
eCOMM Brandenburg
Schloßstraße 12 - 14467 Potsdam
Telefon: +49 331 581649-22
E-Mail: gehrmann@ecomm-brandenburg.de
Internet: www.ecomm-brandenburg.de

Weitere Einzelheiten zur EuroID 2012

Datum: 
Mittwoch, 25 April, 2012 - 11:30 to Donnerstag, 26 April, 2012 - 13:00
Themen: 
Veranstaltungsort: 
Messegelände
Berlin